Lokalen Produkte

Olivenöl AOP

Die verschiedene Appellationen "von nativem Olivenöl" ergeben sich nur aus den Früchten des Olivenbaums. Die Prozesse der Ernte sind mechanisch oder physikalisch. Die Kultur der Olive erstreckt sich im Süden von Frankreich: von den Pyrenäen bis zu den Alpen und der Drôme.

Das Olivenöl 'Vallée des Baux AOP' ist eines der renommiertesten, zu den am meisten geschätzten von Gourmets sagen. Vergessen Sie nicht dass Olivenöl die Basis der provenzalischen Küche ist. Eine unausweichliche und köstliches lokales Produkt.

Entdecken Sie dass absolut, Direktvertrieb vom Hersteller von Vallée des Baux

Die Olive

Die Ernte dieser mythischen Frucht rund um das Mittelmeer beginnt in das Tal von Les Baux ab Mitte September und dauert bis Mitte Januar. Die Spezialität dieser Region ist die so genannte Olive "primeur", während der Saison (Herbst / Winter). Für die Produktion des berühmten "Olive gebrochen AOP", es ist notwendig, eine der folgenden zwei Oliven verwenden: : Die Salonenque, die wahrscheinlich den ursprünglichen Namen des jeweiligen Saloniques Land oder Beruguette, je nach Region, auch genannt "Blanquette".

 

 

Die Weine AOP

Die Weine der Vallée des Baux werden in AOP klassifiziert. Sie nutzen das typisch mediterrane Klima, mit warmen und trockenen Sommern, mit denen eine außergewöhnliche durchschnittliche Sonnenscheindauer von 2.700 bis 2900 Stunden. Die Winzer von der Vallée des Baux bieten Weine mit Charakter. Die roten weinen erreichen eine Fülle nach fünf bis sechs Jahren, während die weisse oder rosé weinen solte jung getrunken werden. Besucher können die Weine von der Vallée des Baux direkt bei den Produzenten das ganze Jahr über entdecken.

In Parzellen von Château Estoublon gibt es eine deutliche Wanderung, die für jedermann zugänglich ist, auch für Kinderns, freier Zugang, 12 informative und lehrreiche Punkten. Natürlich endet die Wanderung mit einer Verkostung der Weine und Öle sowie freien und offenen Zugang zu den Geschäften von das Château.

 

HONIG

Beobachten Sie an der Cala Melosa Biene Operation den Bienenstock und die Bienen an der Arbeit. Die Gewinnung von Honig und die Blumenerde Prozess ; Führen Sie die Schritte von die Arbeit des Imkers und entdecken Sie die verschiedenen Sorten von Honig. Von Juni bis halb August. 2 Stunden.  Reservierung erforderlich am Fremdenverkehrsamt tel: 0033 (0)4 90 54 67 49

Rucher Cala Melosa / Vallon de la Lèque
13990 Fontvieille
Tél +33 (0)6 07 54 56 69.

Die Märkte

In der Provence gibt es viele verschiedene Märkte

In Fontvieille gibt es Markt am Montag und Freitagmorgen von 8 bis 12 h 30
Lokale Produzenten zeigen Ihnen Ihre Produkte aus der Region.


Die Märkten : 

  • Monntag : FONTVIEILLE, Les Saintes Maries de la Mer
  • Dienstag : Eyguières,  Tarascon
  • Mittwoch : Arles, Le Paradou, Mouriès, Saint Rémy de Provence
  • Donnerstag : Maillane ; Maussane
  • Freitag : FONTVIEILLE, Eygalière, Les Saintes Maries de la mer, Saint Martin de Crau
  • Samstag : Arles
  • Sonntag : Beaucaire, Chateaurenard